Good News Productions AG

Santana Open-Air am 2. Juni 2002 im Letzigrund Stadion Zürich

Viva Santana! Zürich (ots) - Das Konzertereignis des nächsten Sommers bahnt sich schon jetzt an: am Sonntag, 2. Juni 2002 kehrt Carlos Santana mit Band nach Zürich zurück, um das Schweizer Publikum im Letzigrund Stadion mit seinem unvergleichlichen Latinrock-Mix einmal mehr zu faszinieren. Selbstverständlich wird der amerikanische Gitarrengott mexikanischer Abstammung Klassiker aus seiner mehr als drei Dezennien umspannenden Karriere wie "Samba Pa Ti", "Black Magic Woman" oder "Smooth" zelebrieren, aber auch Kostproben aus dem neuen Werk, das nächstes Jahr erscheinen wird, werden fester Bestandteil des gewaltigen Rockereignisses sein. Fast schon übernatürlich, so wie der Titel seines 99er Jahrhundertalbums "Supernatural", erscheinen Kreativität und Charisma von Carlos Santana. "Supernatural" war ohne Übertreibung d a s Rock-Comeback der 90er-Jahre. Carlos Santana kehrte wieder dorthin zurück, wo er bereits 1970 stand: ganz zuoberst auf den Rockolymp nämlich. Die Tournee, die Santana im vergangenen Jahr auch ins Zürcher Hallenstadion führte, geriet zu einem eigentlichen Triumphzug in Sachen Latinrock. Kongenial verschmelzte der 1947 im mexikanischen Autlan geborene Gitarrist der Extraklasse Höhepunkte aus drei Jahrzehnten. Seit 1969, als er mit seinem Auftritt am legendären Woodstock-Festival und dem ersten Album "Santana" auf sich aufmerksam machte, steht Carlos Santana an der Spitze des internationalen Rockgeschehens. Sein Gitarrenspiel, das oft kopiert, aber nie erreicht wurde, ist längst zur Legende geworden. Alben wie "Abraxas", "Santana" und nicht zuletzt "Supernatural" gehören in jede gutsortierte Plattensammlung. Latin-Rock heisst die magische Zauberformel, mit der Carlos Santana seine stetig wachsende Fangemeinde immer wieder verblüfft. Die einzigartige Verbindung von Rock und Blues mit lateinamerikanischen und afrokubanischen Polyrhythmen sowie sein poetischer Gitarrenstil bilden die Erfolgsformel. Die unglaublichen neun Grammys und die weltweiten Platinauszeichnungen, die Santana letztes Jahr für "Supernatural" verliehen wurden, sprechen eine deutliche Sprache für die enorme Popularität des 54-Jährigen, der bei allem Starruhm bescheiden und natürlich geblieben ist. Künstler: Santana & Very Special Guests Homepage: www.santana.com Datum: Sonntag, 2. Juni 2002, 17 Uhr Ort: Letzigrund Stadion Zürich Ticketpreise: CHF 95.- Sitzplätze / CHF 80.- Stehplätze Medienpartner: Blick, DRS 1, DRS 3, VBZ Vorverkaufsbeginn: Freitag, 23. November 2001 Vorverkauf bei TicketCorner via Telefon 0848 800 800, übers Internet: www.ticketcorner.ch oder bei Manor und SBB sowie allen anderen TicketCorner Vorverkaufsstellen. ots Originaltext: Good News Productions AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Good News Productions AG Markus Simmen Tel.: +41 (0)1 809 66 66

Das könnte Sie auch interessieren: