Good News Productions AG

Roger Waters von Pink Floyd am 11. Mai 2002 im Hallenstadion Zürich

Ein Meister kommt zurück

    Zürich (ots) - Roger Waters ist ein Name, der für viele Menschen auf dieser Welt grosse Gefühle auslöst. "Ach ja?", werden sich viele fragen. Doch, sobald man weiss, dass er eine der bekanntesten Bands der Rockgeschichte gegründet hat, wird vieles deutlicher. Pink Floyd ist das Stichwort, und Waters war der Sänger, Bassist und Mastermind sozusagen - bis er im Jahr 1983 das Handtuch warf. Am Samstag, 11. Mai 2002 (20 Uhr) kommt der Genius von solch grossartigen Werken wie "Dark Side Of The Moon", "Animals" oder "The Wall" nach Zürich ins Hallenstadion - er wird das Publikum mit Pink Floyd-Songs sowie eigenen Solo-Sachen in seinen Bann ziehen.

    Genussvolles Spektakel

    Im Jahr 1990 war seine Performance an der frisch gestürzten Berliner Mauer die wohl grösste Tat von Roger Waters in den Neunzigerjahren. Er hatte sich nach dem Split von Pink Floyd stark zurückgezogen und komponierte für sich selber. Seine bis dato einzige Solo-Tour in Europa erfolgte ein Jahr nach der Trennung von Pink Floyd: "The Pros And Cons Of Hitchhiking" war auch der Titel seines ersten Solo-Albums. Erst im Jahr 1999 gab sich Waters einen gewaltigen Ruck und ging mit einer riesigen Produktion auf US-Tournee: "In The Flesh" war in rund 50 Städten ein Konzert-Bestseller und verhalf dem ehemaligen Floyd-Frontmann zu neuem Erfolg ... und Mut, wieder auf Tournee zu gehen. Auf der bevorstehenden "In The Flesh World Tour" wird Roger Waters mit einer elfköpfigen Supergruppe Songs aus seinen Solo-Alben sowie ganz grosse Pink Floyd-Klassiker spielen. Titel wie "Shine On You Crazy Diamond", "Another Brick In The Wall", "Money" oder "Time" klingen noch immer in den Ohren unzähliger Pink Floyd-Fans überall auf der Welt. Nebst einer quadrophonischen Akustik wird Waters mit einer eindrücklichen Bühnenshow auftrumpfen - Videoleinwände und ausgeklügelte Lichttechnik werden für eine unvergessliche Atmosphäre sorgen. Alles in allem darf damit gerechnet werden, dass der ehemalige Pink Floyd-Frontmann ein genussvolles Spektakel nach Zürich bringen wird.

    Künstler:                Roger Waters
    Künstlerhomepage:  www.roger-waters.com

    Datum:                    Samstag, 11. Mai 2002, 20 Uhr

    Ort:                        Hallenstadion Zürich

    Ticketpreis:          CHF 75.-

    Medienpartner:        Blick, DRS 3

    Aktuelles Album:    In The Flesh (Sony Music)

    Vorverkauf bei TicketCorner via Telefon 0848 800 800, übers Internet: www.ticketcorner.ch oder bei Manor und SBB sowie allen anderen TicketCorner Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Herr Markus Simmen
Tel. +41 1 809 66 66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: