Good News Productions AG

Abgesagt: Limp Bizkit

    Zürich (ots) - Wie wir soeben seitens Management orientiert worden sind, müssen restliche Daten der Limp Bizkit Tournee leider abgesagt werden:

    Mit grösstem Bedauern und der Bitte um Verständnis aller Fans sehen sich die Bandmitglieder von Limp Bizkit dazu gezwungen, die letzten fünf Konzerte ihrer aktuellen Tour "Anger Management" in Europa abzusagen.

    Der Leadsänger Fred Durst leidet zunehmend unter einer schmerzvollen und ernstzunehmenden Rückenverletzung. Nach verschiedensten Konsultationen bei Ärzten und Spezialisten wurde Fred mitgeteilt, dass er zwingend eine Ruhepause von mindestens zwei Wochen einzulegen habe und dabei keinerlei physische Aktivitäten ausüben sollte, um den  Heilungsprozess der inzwischen als "Stressfraktur des fünften Lendenwirbels" identifizierten Verletzung zu ermöglichen. Danach sollte eine Phase der graduellen Genesung und physischen Rehabilitation folgen.

    Bedauerlicherweise werden die fünf angekündigten Daten in Deutschland, der Schweiz, England und Irland aufgrund bereits früher eingegangener Verpflichtungen und Verschiebedatums-Probleme zum heutigen Zeitpunkt nicht verschoben werden können.

    Diese Umstände und die Tatsache, dass dies bislang erfolgreichste Tournee war, haben der Band den Entscheid zur Absage schwer gemacht. Die Band dankt noch einmal allen Fans für den Support, den sie ihr bis heute schenkte und der die Tournee damit zu einer so ausserordentlichen und unvergesslichen Erfahrung werden liess.

    Die Tickets werden bis am Freitag, 20. Juli 2000 an der Vorverkaufsstellen zurückgenommen, bei welcher sie gekauft worden sind. Es wird der Nennwert des Tickets vollumfänglich zurückerstattet.

ots Originaltext: GOOD NEWS PRODUCTIONS AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
GOOD NEWS PRODUCTIONS AG
Sharon Lehmann
Tel. +41 1 809 66 66
Fax +41 1 809 66 00
E-Mail: s.lehmann@goodnews.ch
Internet: www.goodnews.ch.



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: