Good News Productions AG

James Last - am 12. Mai 2002 im Zürcher Hallenstadion

James Last - Der einen Sound zum Mythos machte

    Zürich (ots) - Die meisten kennen den Bremer James Last. In 150 Länder wird seine Musik gehört. Neben zahlreichen Preisen wie etwa der „Goldenen Europa", der „Goldenen Kamera" oder dem „Echo Life Award 1994" um nur wenige zu nennen, hat der erfolgreichste Bandleader der Welt bis heute allein 17 Platin- und 206 Goldene Schallplatten gesammelt! Das James Last Orchester, im Frühjahr 2002 kann es also an die grossen Erfolge anknüpfen. Mit einem neuen Programm spielt James Last am 12. Mai 2002 im Zürcher Hallenstadion.

    Nicht nur das Programm ist neu, die Produktion soll alle bislang dagewesenen in den Schatten stellen. Artisten werden über die Bühne fliegen, Videoleinwände und eine spektakuläre Lichtshow ist nur ein Teil einer gigantischen Produktion. 48 Musiker aus 17 Nationen - das James Last Orchester gleicht einem Schmelztiegel musikalischen Talents und Temperaments. 17 Jahre alt ist das jüngste Bandmitglied, Orchesterchef Last mit 72 Jahren ist das Älteste. Neun Bläser, zwei Gitarristen, ein Pianist, ein Schlagzeuger, zwei Percussionisten, ein Bassist, zwei Synthesizer-Profis, ein Bandoneonist und sechs Sänger gehören zum Touraufgebot 2002, nicht zu vergessen, die 16 Streicher, die den James-Last Sound so unnachahmlich machen.

    CD-INFOS

Plattenfirma: Universal Aktuelles Album: Ocean Drive - easy living

    KONZERT-INFOS

Datum: Sonntag, 12. Mai 2002 Zeit: 20 Uhr Ort: Hallenstadion Zürich Preise: CHF 100.- / 90.- / 80.- / 70.- / 60.- Internet: www.jameslast.com

Medienpartner: MW531

Vorverkauf: Bei TicketCorner unter 0848 800 800 über Internet www.ticketcorner.ch sowie den übrigen TicketCorner Vorverkaufsstellen

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Sharon Lehmann
Tel.: +41 (0)1 809 66 66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: