Bundesamt f. Umwelt, Wald und Landschaft

BUWAL: Einladung zur Medienorientierung Einkaufszentren, Fachmärkte und Freizeitanlagen näher zu den Zentren

    Bern (ots) - Bern, 28. Oktober 2002

Sehr geehrte Damen und Herren

    Wie lässt sich künftig erreichen, dass Einkaufszentren, Fachmärkte und Freizeitanlagen nicht fernab der Agglomerationen und Verkehrsknoten entstehen und so zu einer Zunahme der Luftverschmutzung und der Zersiedlung der Landschaft beitragen?

    Die Bundesämter für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL) und für Raumentwicklung (ARE) zeigen Lösungsansätze auf und präsentieren den Bericht "Publikumsintensive Einrichtungen - Verbesserte Koordination zwischen Luftreinhaltung und Raumplanung".

Ort: Bern, Kornhausforum, Mediensaal, Kornhausplatz 18

Datum: 7. November 2002

Zeit: 9.30 - 11.00 Uhr

Referenten: - Gérard Poffet, Vizedirektor BUWAL - Pierre Alain Rumley, Direktor ARE - Rudolf Muggli, Direktor Vereinigung für Landesplanung

    Wir freuen uns, Sie an der Medienkonferenz begrüssen zu dürfen.

BUWAL  BUNDESAMT FÜR UMWELT, WALD UND LANDSCHAFT Pressedienst

Auskünfte: Adrian Aeschlimann, Informationsbeauftragter BUWAL, Tel. 031 325 07 50 Medienkonferenz Einkaufszentren, Fachmärkte und Freizeitanlagen näher zu den Zentren Donnerstag, 7.11.2002, 9.30 Uhr, Kornhausforum Bern

    Anmeldung per Fax an:

Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft BUWAL Pressedienst

Fax 031 322 70 54

    Name, Vorname: ........................................... Medium: .............................................. Adresse: ........................................................ Telefon: ............................................... PLZ/Ort: ......................................................... E-Mail: .................................................

      Ja, ich werde an der Pressekonferenz teilnehmen.  
Ich kann leider ich nicht teilnehmen.  Bitte senden Sie mir
die Pressemappe.

    Bitte retournieren Sie den Talon bis Montag, 4. November 2002, per Fax oder mailen Sie an mailto:adrian.aeschlimann@buwal.admin.ch.

    Besten Dank!



Weitere Meldungen: Bundesamt f. Umwelt, Wald und Landschaft

Das könnte Sie auch interessieren: