Bundesamt für Landwirtschaft

Beratende Kommission Landwirtschaft: Erste Arbeitssitzung in neuer Zusammensetzung

      (ots) - Die neu zusammengesetzte Beratende Kommission Landwirtschaft des
Bundesrates hat in Bern ihre konstituierende Sitzung durchgeführt.
Unter dem neuen Präsidenten, Regierungsrat Christian Wanner (SO),
hat sie in einem ersten Teil die Arbeitsweise und die Organisation
diskutiert. Im Rahmen einer kurzen agrarpolitischen
Standortbestimmung hat die Kommission anschliessend Kenntnis
genommen von der aktuellen Ausgangslage der Schweizerischen
Landwirtschaft. Sie hat sich ins Bild gesetzt über die
Herausforderungen der Landwirtschaft und ihr wirtschaftliches und
politisches Umfeld. Die möglichen Auswirkungen der knappen
Bundesfinanzen sowie die Entwicklungen im internationalen Umfeld,
insbesondere bezüglich der WTO-Verhandlungen und ihrer Auswirkungen
auf den Grenzschutz, waren weitere Schwerpunkte.
Die Kommission hat sich zum Ziel gesetzt, auf der Basis bestehender
Grundlagen und der laufenden Diskussionen ein Leitbild der Schweizer
Agrarwirtschaft zu erarbeiten. Nur mit klaren Vorstellungen über die
Zukunft und mit realistischen Zielsetzungen können ihrer Meinung
nach auch die nötigen Rahmenbedingungen und passende, effiziente
Massnahmen vorgeschlagen werden.
Für weitere Auskünfte:
Regierungsrat Christian Wanner, Präsident der Beratenden Kommission
Landwirtschaft, Tel.: 032 627 20 57



Weitere Meldungen: Bundesamt für Landwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: