Bundesamt für Landwirtschaft

BLW: Einladung zur Medienkonferenz Agrarbericht 2002

      (ots) - Die Milchwirtschaft steht vor einer anspruchsvollen Phase
der Restrukturierung, nicht nur in der Verarbeitung, sondern auch in
der Landwirtschaft. Die Marktkräfte haben die Schwächen der
Schweizer Milchwirtschaft schonungslos aufgedeckt. Gleichzeitig
werden die agrarpolitischen Massnahmen kritisiert: Mit den aktuellen
Rahmenbedingungen könne die Landwirtschaft den Verfassungsauftrag
nicht mehr erfüllen, die Einkommensentwicklung der Bäuerinnen und
Bauern halte nicht mit jener der übrigen Bevölkerung mit. Der
Agrarbericht 2002 gibt Antworten auf die Kritik. Er liefert Fakten
zu den ökonomischen, sozialen und ökologischen Auswirkungen der
Agrarpolitik.

Der Agrarbericht 2002 wird Ihnen präsentiert von

Manfred Bötsch, Direktor BLW am Montag, 18. November 2002, 10 Uhr, Hotel Bern, Zeughausgasse, Bern

    Zur Präsentation des „Agrarbericht 2002“ des BLW laden wir Sie gerne ein.

Mit freundlichen Grüssen Bundesamt für Landwirtschaft Direktion Sektion Information

Jürg Jordi Tel. (+41) 031 322 81 28



Weitere Meldungen: Bundesamt für Landwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: