Der Feinschmecker

Promis zeigen ihr München in DER FEINSCHMECKER Philipp Lahm würde selbst gern ein Lokal aufmachen - Großes Stadtportät im Dezember-Heft

Hamburg (ots) - Wo kann man in München gut essen? "Der Feinschmecker" hat jetzt vier in München lebende Prominente gebeten, ihre kulinarischen Lieblingsadressen in der Stadt preiszugeben. Nachzulesen in einer großen Fotoreportage im Dezember-Heft, ab 7. November im Handel. Der gebürtige Münchener Philipp Lahm, Star-Verteidiger beim FC Bayern, verriet dem Gourmet-Magazin seine liebsten Italiener an der Isar und erzählte, er würde später selbst gern ein Restaurant eröffnen. Die populäre Kabarettistin Monika Gruber ("Hauptsache g'sund!") bummelte vergnügt durch ihr München - vom Saftstand am Viktualienmarkt bis zum Dallmayr, zum Sedlmayr und zu Alfons Schubecks "Südtiroler Stuben". Chris Dercon, Direktor am Haus der Kunst und Kosmopolit aus Belgien, enthüllte seine urbanen Geheimtipps und plauderte in Schumann's Bar über Kunst und Küche. Die Modedesignerin Andrea Karg (Chefin von "Allude") präsentiert München von seiner schicken, mondänen Seite: Morgens Brot aus der Boutique kaufen, mittags im "Tantris" schwelgen, abends Essen im Liegen im Schwabinger "Nektar". Die Münchner Autorin Annette König begleitete die vier Genuss-Insider, Fotograf Michael Boyny hielt die schönsten Momente fest. Weitere Auskünfte: Achim Becker Redaktion DER FEINSCHMECKER Tel. 0049-40-2717-3725 Fax 0049-40-2717-2062 E-Mail: achim.becker@der-feinschmecker.de ots Originaltext: Der Feinschmecker Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Mona Burmester Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel. 0049-40-2717-2493 Fax 0049-40-2717-2063 E-Mail: presse@jalag.de

Das könnte Sie auch interessieren: