Kendle International Inc

Kendle International verstärkt Führungsriege seiner Late-Phase-Operation durch Neubesetzung von Schlüsselpositionen

    Cincinnati (ots/PRNewswire) -

    - Helen M. Keddie und Dr. Wendy M. Shaw leiten künftig das europäische Late-Phase-Business und Jean A. Siebenaler (MD) übernimmt eine zentrale Führungsrolle in Kendles US-Geschäft.

    Gleich mehrere Neubesetzungen in den Führungsetagen gab heute Kendle International Inc. (Nasdaq: KNDL), eines der weltweit grössten klinischen Forschungsunternehmen, bekannt: Künftig werden Helen M. Keddie, Dr. Wendy M. Shaw und Dr. Jean A. Siebenaler das globale Late-Phase-Geschäft des Unternehmens verstärken. Keddie und Dr. Shaw werden ihre Positionen in Kendles Europa-Zentrale im britischen Crowthorne beziehen. Dr. Siebenaler wird dagegen als Führungskraft in der US-Zentrale des Unternehmens in Cincinnati eingesetzt. Die Neubesetzungen sollen die Führungsriege von Kendles Late-Phase-Operationseinheit stärken. Dieser Geschäftszweig entwickelt innovative, proaktive Studien-Ansätze und übernimmt die Implementierung von klinischen Studien der Phasen IIIB/IV für Kunden aus der Biopharmazie. Kendles Late-Phase-Einheit bietet zudem ein breites Spektrum an Mehrwertdiensten für die Phasen vor und nach der Produkteinführung. Dieses Service-Angebot bedient sich nicht nur der Studienergebnisse, sondern sorgt auch für einen maximalen Produktlebenszyklus. Die Leistungen umfassen Bereiche wie die wissenschaftliche Dissemination, die Produkt-Positionierung und Studien zu gesundheitlichen Ergebnissen.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20030429/KNDLLOGO )

    "Für biopharmazeutische Unternehmen gewinnen Themen wie langfristige Sicherheit und Wirksamkeit, neue Indikationen, Änderungen bei der Kennzeichnungspflicht, Werbe- und Marketingziele und die Verlängerung des Produktlebenszyklus zunehmend an Bedeutung. Deshalb steigen auch die Forschungsbudgets für Phase IIIB/IV Studien", erklärt Cynthia L. Verst-Brasch, PharmD, Vice President, Kendle Late Phase. "Durch diese Verstärkung unserer Führungsmannschaft ist Kendle jetzt ausgezeichnet positioniert, um aus seinem explosiven Wachstum in der Late-Phase-Forschung Kapital zu schlagen."

    Keddie wechselt von Procter & Gamble Pharmaceuticals zu Kendle und wird als Director im europäischen Late-Phase-Business fungieren. Sie wird in Europa Kendles klinische Entwicklung und die Gewinnung von Neukunden für Late-Phase-Programme leiten, u.a. Label-Extension-Studien (Phase IIIB) und wettbewerbsorientierte Positionierungen (Interventionsphase IV). Ausserdem wird Keddie für alle wissenschaftlichen Disseminations-Aktivitäten in Europa (Programme für wichtige Meinungsführer, Publikationen, Kongress-Aktivitäten und Beiratstreffen) verantwortlich sein. Bevor sie zu Kendle kam, war Keddie 15 Jahre für P&G Pharmaceuticals tätig. Zuletzt leitete sie dort die Europa-Abteilung der Medical & Technical Affairs Division. Keddie besitzt einen Abschluss in Humanphysiologie und Psychologie von der Universität London.

    Dr. Shaw wird bei Kendle die Position des Associate Director im europäischen Late-Phase-Business übernehmen. Zuvor war sie fünf Jahre bei Procter & Gamble Pharmaceuticals tätig, zuletzt in deren European Medical & Technical Affairs Division. Bevor sie zu P&GP ging, leitete Dr. Shaw zahlreiche medizinische Bildungsprogramme und umfassende epidemiologische Studien zu Augenerkrankungen. In ihrer Rolle als Associate Director bei Kendle unterstützt Dr. Shaw die Entwicklung und Bereitstellung sämtlicher Aspekte des Lebenszyklus-Managements in der letzten Phase.

    Sie übernimmt zudem in Europa die leitende Verantwortung für die strategische Planung und Ausführung von wissenschaftlichen Disseminationen und Bildungsaktivitäten. Dr. Shaw machte ihren Doktor in Zellular-Physiologie und ihren Bachelor of Science in Umweltbiologie an der Universität von Wales Aberystwyth.

    Dr. Siebenaler wurde vom Associate Director Clinical Development zum Medical Director für das nordamerikanische Late Phase Business befördert. In ihrer neuen Rolle wird sie Kendles Nordamerika-Geschäft für die klinische Entwicklung und die Gewinnung von Neukunden für weltweite Late-Phase-Programme leiten. Auch die Koordination von operationalen und kaufmännischen Aspekten von Projekten werden zu den Aufgaben von Dr. Siebenaler zählen. Auf diese Weise soll sie den Projektteams mit therapeutischen Schulungen und Richtungsvorgaben zur Seite stehen. Bevor Dr. Siebenaler 2003 zu Kendle kam, war sie 20 Jahre als praktische Allgemein- und Familienärztin tätig und arbeitete sowohl in der stationären als auch ambulanten Versorgung für unterschiedliche Krankheitsbilder und Altersgruppen. Nach ihrem Medizinabschluss und dem Erwerb eines Bachelors in Medizin an der Universität von Wisconsin arbeitete Dr. Siebenaler im medizinischen Corps der US-Navy. Seitdem hat sie zahlreiche Fortbildungen an der Universität von Cincinnati absolviert, unter anderem in Epidemiologie, der Entwicklung klinischer Studien und in Biostatistik.

    Über Kendle International

    Kendle International Inc. (Nasdaq: KNDL) gehört zu den weltweit grössten klinischen Forschungsunternehmen. Das Portfolio des Unternehmens umfasst innovative, robuste Entwicklungslösungen für den Klinikbereich, angefangen von ersten Tests an Menschen bis hin zur Vermarktung und Überwachung von Produkten. Mit seinen Produkten unterstützt Kendle überall auf der Welt biopharmazeutische Unternehmen bei der Maximierung ihrer Produkt-Lebenszyklen und der Vergrösserung ihrer Marktanteile. Kendle hat seinen Hauptsitz in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio, beschäftigt derzeit rund 1700 Mitarbeiter weltweit und hat in über 60 Ländern klinische Studien durchgeführt bzw. Dienstleistungen zur Zulassung und Validierung von Pharmazeutika erbracht. Unterlagen für Investoren erhalten Sie auf Anfrage von Kendle International Inc., 1200 Carew Tower, 441 Vine Street, Cincinnati, OH 45202, USA. Oder besuchen Sie die Website des Unternehmens unter http://www.kendle.com.

ots Originaltext: Kendle International Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Investoren: Keith Cheesman, +1-513-763-1936. Medien: Lori Dorer,
+1-513-345-1685, beide von Kendle International Inc.



Das könnte Sie auch interessieren: