Für Sie

Authentischer, spannender und neu gestaltet: Die neue FÜR SIE 2011

Hamburg (ots) - Verjüngungskur für den Klassiker der Frauenzeitschriften: frischeres Design, opulentere Optik und neue Themen - der Verlag investiert in besseres Papier, hochwertige Druckqualität und eine große Marketing-Kampagne. Unter dem Motto FÜR SIE 2011 zeigt die klassische Frauenzeitschrift aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG zur Ausgabe 04/2011 (EVT 01. Februar 2011) ihr neues Gesicht. Redaktion und Verlag haben zusammen mit dem Zeitschriftenentwickler Wolf Dammann (Redaktion 4, Hamburg) den Titel optisch und redaktionell überarbeitet. Ute Kröger, Chefredakteurin der FÜR SIE: "Frauenbild und Beratungsbedarf haben sich in den letzten Jahren spürbar gewandelt. Die neue FÜR SIE ist für die Frau zwischen 35 und 49 Jahren gemacht und für die, die - obwohl älter - jung geblieben sind. FÜR SIE bietet authentische und vertrauensvolle Beratung, Inspiration für den Alltag und Hilfestellung bei Problemen." FÜR SIE 2011 kommt neu gestaltet daher, bietet den Leserinnen ein abwechslungsreiches neues Coverkonzept, frischeres Design mit neuen, besser lesbaren Schriften. Das Heft setzt mit einem Wechselspiel aus Bildern, Illustrationen und Typografie mehr auf Gefühl, Überraschung, authentische und positive Ansprache. Die thematische und optische Überarbeitung der FÜR SIE ist das Ergebnis zahlreicher Marktstudien, Fokusgruppen und redaktioneller Workshops, die während des Jahres mit und für unsere Leserinnen durchgeführt worden sind. Ute Kröger, Chefredakteurin der FÜR SIE: "FÜR SIE bietet über die Ratgeberfunktion hinaus mit authentischen Geschichten ein emotionales Leseerlebnis, entlarvt oberflächliche Trends und präsentiert Fakten, die es ihren Leserinnen erlauben, sich eine fundierte Meinung zu den Themen zu bilden." Dem dienen umfangreiche inhaltliche Veränderungen: - Stärkung der Beratungskompetenz in allen Ressorts - neues Inhaltsverzeichnis und neuer Hefteinstieg mit Produktseiten - Stärkung der Kernkompetenz Mode & Beauty mit mehr Opulenz und Nutzwert - bewegende und tiefgründige Reportagen - Fit & Gesund mit mehr Leichtigkeit und eigenem Buch - über 50 Jahre Kochkompetenz - für die jüngere Leserin neu interpretiert - Traumparadiese und regionale Reise-Destinationen mit noch mehr Service-Tipps - Kultur mit großem Interview - neuer Heftausstieg mit der Rubrik "Gewusst wie" - neues Papier mit deutlich hochwertigerer Druckqualität FÜR SIE startet mit einer neuen Interview-Reihe, in deren Mittelpunkt starke, moderne Frauen stehen. Den Auftakt bildet ein Gespräch mit Maria Furtwängler. Es werden folgen: Nadja Uhl, Katarina Witt, First Lady Bettina Wulff, Veronica Ferres, Ursula von der Leyen, Marietta Slomka, Anna Netrebko, Barbara Schöneberger, Renate Künast und andere. Selbstverständlich hat an dieser Stelle auch ein Interview mit einem interessanten Mann Platz. FÜR SIE wird auch weiterhin von drei starken Frauen begleitet: Bestseller-Autorin und Fernsehmoderatorin Amelie Fried mit ihrer Kolumne, Sterneköchin Cornelia Poletto mit exklusiven Rezepten und Sommelière Christina Fischer mit der Weinkunde. "Unser Arbeiten ist bestimmt durch den Wunsch der Frauen ab 35, ihren Themen in der Magazinwelt mit einer großen Portion Optimismus und Lebensfreude zu begegnen. Der Auftritt der FÜR SIE wird dabei klarer, prägnanter und auch eleganter, die Aufarbeitung der Themen jünger und leichter, aber ebenso tiefgründig.", begründet Dr. Jan Pierre Klage, Sprecher der Geschäftsführer und verantwortlich für die FrauenMagazine des Verlages, die Überarbeitung der Zeitschrift. "In der immer noch anhaltenden schwierigen wirtschaftlichen Situation setzen wir auch weiterhin auf unsere Strategie des antizyklischen Handelns und investieren in Ausstattung, Inhalt und Erscheinungsbild unserer Titel, um so die Position der FÜR SIE im Markt der Frauenmagazine weiter auszubauen." Im Zentrum der Kommunikation steht eine Image- und Produkt-Kampagne mit dem Claim "Dann haben wir was FÜR SIE". Auf dem Mediaplan stehen Publikums- und Fachzeitschriften, TV und Online-Medien, flankiert von umfangreichen Maßnahmen am POS wie Regalschalen-Belegung, Sonderplatzierungen, Verteilererweiterungen und Händlergewinnspiele. Die Anzeigen-Kampagne startet Anfang Dezember, die Marketing-Kampagne rund um den Erstverkauf Anfang Februar. Die Anzeigen- und Marketing-Kampagne wurde zusammen mit der Agentur KNSK entwickelt. Das Gesamt-Media-Budget ist siebenstellig. Die Produktion der TV-Spots liegt weiterhin bei THE SHACK. Die neue FÜR SIE erscheint erstmals am 01. Februar 2011 mit der Ausgabe 04/2011. Anzeigenschluss der Ausgabe ist am 20. Dezember 2010. Weitere Informationen gibt gern der Group Head Anzeigen Tobias van Duynen, Tel.: 040/2717-2679, E-Mail: tobias.vanduynen@jalag.de Pressekontakt: Mona Burmester Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG Tel. 040/2717-2493 Fax 040/2717-2063 E-Mail: presse@jalag.de

Das könnte Sie auch interessieren: