Fürstentum Liechtenstein

ikr: Daniel Risch am Sportministertreffen in San Marino

Vaduz (ots) - Im Rahmen der 17. Kleinstaatenspiele in San Marino fand am Montag, 29. Mai, das traditionelle Sportministertreffen der neun teilnehmenden Staaten statt. Liechtenstein wurde durch Sportminister Daniel Risch vertreten. Das Ministertreffen stand unter dem Thema "Sport in Kleinstaaten: ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit". In seinen Ausführungen thematisierte Daniel Risch u. a. die positiven Gesundheitseffekte von Sport und Bewegung, dies auch als nachhaltige Investition in das Gesundheitswesen. Als weiteren Aspekt erwähnte er die Nachhaltigkeit bei Sportveranstaltungen. In diesem Kontext verwies Sportminister Daniel Risch auf das European Youth Olympic Festival 2015 in Vorarlberg und Liechtenstein, das mit dem "KlimaAktiv"-Preis des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft für die Förderung von nachhaltiger Mobilität als Beitrag zum Klimaschutz ausgezeichnet wurde. Am Ende des Sportministertreffens wurde eine gemeinsame Resolution verabschiedet.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
Louis Vogt, Persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 799 76 68



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: