Fürstentum Liechtenstein

ikr: Offizieller Antrittsbesuch von Regierungschef Adrian Hasler bei Bundespräsidentin Doris Leuthard in Bern

Vaduz (ots/ikr) - Traditionell stattet der Regierungschef zu Beginn der Legislaturperiode einem offiziellen Antrittsbesuch in Bern ab. Bundespräsidentin Doris Leuthard beglückwünschte Regierungschef Adrian Hasler im Namen des Bundesrats zur Wiederwahl. In einem ersten Teil des offiziellen Besuchs wurde Regierungschef Hasler mit Militärischen Ehren auf dem Münsterplatz empfangen. Dabei schritten die beiden Regierungsmitglieder die Ehrenkompanie der Schweizer Armee ab.

In den folgenden Gesprächen wurden die intensiven, vielfältigen und sehr freundschaftlichen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Liechtenstein gewürdigt. Unter anderem wurde das sich seit dem 1. Januar 2017 in Kraft befindliche Doppelbesteuerungsabkommen angesprochen wie auch die kommende Umsetzung des Automatischen Informationsaustauschs (AIA), zu dessen gegenseitiger Anwendung noch beide Parlamente ihre Zustimmung geben müssen. Des Weiteren erörterten die beiden Regierungsmitglieder die Integrationspolitik der beiden Länder in den europäischen Binnenmarkt und tauschten sich über die Beziehungen zur EU aus. Inhaltliche Fragen wurden sodann hinsichtlich der Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung für die Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung sowie die Energie- und Klimapolitik diskutiert.

Regierungschef Adrian Hasler hielt im Anschluss an den Antrittsbesuch fest, dass das ausgezeichnete Verhältnis mit der Schweiz auch von der neuen Regierung mit höchster Priorität gepflegt und weiterentwickelt werden soll. Das Verhältnis Liechtensteins mit der Schweiz ist von einer ganz besonderen Nähe, Freundschaft und gegenseitigem Vertrauen geprägt. Die gemeinsame Geschichte, Kultur und Werte sowie die enge wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit bilden gemäss Hasler ein solides Fundament, um die neu auf Liechtenstein und die Schweiz zukommenden Herausforderungen meistern zu können.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: