Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef Adrian Hasler trifft Präsidenten der Schweizerischen Nationalbank

Vaduz (ots/ikr) - Im Rahmen eines jährlichen Arbeitsgesprächs traf sich Regierungschef Adrian Hasler mit einer Delegation der Schweizerischen Nationalbank unter Leitung von Thomas Jordan, dem Präsidenten des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank (SNB), in Zürich.

Neben verschiedenen Themen zur Wirtschaftslage und Geldpolitik konnten unter anderem Fragen zu Änderungen im Schweizer und europäischen Finanzmarktrecht sowie neuen schweizerischen Eigenkapitalregeln für Banken diskutiert werden. Weiters standen ein Austausch über neue Entwicklungen im Bereich FinTech und virtuelle Währungen wie auch der Zahlungsverkehr im gemeinsamen Währungsraum auf dem Tagungsprogramm. Regierungschef Adrian Hasler bedankte sich für die traditionell ausgezeichnete und konstruktive Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Nationalbank und dem Fürstentum Liechtenstein. "Die Währungsunion zwischen Liechtenstein und der Schweiz ist ein zentrales Element des gemeinsamen Wirtschaftsraums und der sehr engen nachbarschaftlichen Beziehungen. Gerade auch in Bezug auf neue Entwicklungen und regulatorische Herausforderungen ist der direkte und offene Austausch mit der Schweizerischen Nationalbank für Liechtenstein wertvoll", betonte Regierungschef Adrian Hasler.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: