Fürstentum Liechtenstein

ikr: Fachkurs Führungsunterstützung

Vaduz (ots/ikr) - Die Führungsunterstützung stellt einen unabdingbaren Bestandteil der Einsatzleitung bei Grossereignissen dar. Zu diesem Thema findet am Samstag, 5. November 2016, ein Fachkurs im Feuerwehrdepot Mauren statt.

Die Weiterbildung basiert auf dem Kurs von 2015 an dem die 20 Teilnehmer die Grundlagen der Führungsunterstützung kennenlernten. Sie kennen die Anforderungen, die Abläufe und die notwendige Infrastruktur eines Führungsstandortes und wenden die dazu notwendigen Hilfsmittel richtig an. Dieses dient dazu, sie als Führungsgehilfen in den Bereichen Lagewesen, Übermittlung, Journalführung und technische Infrastruktur einzusetzen. Ziel des diesjährigen Kurses ist die Vertiefung dieser Kenntnisse. Dabei absolvieren alle Kursteilnehmer auch mehrstündige Übungen, bei denen ein Grossereignis im Raum Mauren simuliert wird. Unterstützung erhalten sie von erfahrenen Instruktoren, welche die Einsatzleitung übernehmen.

Kurskommandant bei diesem anspruchsvollen Kurs ist Martin Konrad aus Vaduz. Ihm zur Seite stehen die FW-Instruktoren Remo Kind (Gamprin-Bendern) und Günther Hoch (Triesen), als Klassenlehrer.

Kontakt:

Amt für Bevölkerungsschutz
Martin Konrad, Kurskommandant
N +423 793 97 16



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: