Fürstentum Liechtenstein

ikr: Wirtschaftsminister zu Besuch an den "next-step" Berufs- & Bildungstagen

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Thomas Zwiefelhofer besuchte am Freitag, 23. September 2016, die "next-step" Berufs- & Bildungstage im SAL in Schaan. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung informierte sich Wirtschaftsminister Zwiefelhofer über das breitgefächerte Aus- und Weiterbildungsangebot in Liechtenstein und der Region.

Über 40 Aussteller ermöglichen den jugendlichen Besucherinnen und Besuchern sowie ihren Eltern und Lehrern einen Einblick in die unterschiedlichen Bildungswege, von der dualen Berufsausbildung über die Berufsmatura bis hin zum Studium an Hochschulen und Universitäten. "Die liechtensteinischen Unternehmen investieren sehr viel in die Ausbildung ihrer Fachkräfte, sie bieten jährlich rund 400 Lehrplätze in rund 100 Berufen an. Dieses breitgefächerte berufliche Angebot und die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten sind eine grosse Chance, dass junge Menschen den für sie optimal passenden Ausbildungsweg finden und eine Qualität unseres Wirtschaftsstandorts", sagte Wirtschaftsminister Thomas Zwiefelhofer. Die "next-step" Berufs- und & Bildungstage sind noch bis Samstag, 24. September, 16.00 Uhr, geöffnet.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Simon Biedermann, persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 76 68



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: