Fürstentum Liechtenstein

ikr: Gelungenes Pensionistentreffen der Landesverwaltung

Vaduz (ots/ikr) - Über 100 Pensionistinnen und Pensionisten der Landesverwaltung nahmen am Freitag, 23. September 2016, am alljährlichen Pensionistentreffen der Landesverwaltung teil. Ziel des gemeinsamen Ausflugs war das Pfahlbau-Museum in Unterduhldingen (D).

Wer weit reist, soll gut frühstücken. Diesen Rat nahmen sich die Pensionistinnen und Pensionisten der Landesverwaltung zu Herzen. Ehe sie der Reisebus nach Deutschland weiterführte, genossen sie einen feinen "Zmorga" im Hotel Deutscher Rhein in Bendern. Mit dabei waren auch Regierungschef Adrian Hasler und Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer. In seiner Begrüssungsansprache überbrachte Adrian Hasler die Grussworte der Regierung und wünschte den ehemaligen Mitarbeitenden der Landesverwaltung eine interessante Reise.

In Unterduhldingen erwartete die Liechtensteiner Reisegruppe eine spannende Führung durch das ARCHEORAMA, eine virtuelle Unterwasserwelt zur Taucharchäologie und zur Entstehung der Pfahlbauten. Anschliessend folgte ein Rundgang durch die rekonstruierten Dörfer der Bronze- und Steinzeit, bei der die wichtigsten Aspekte des Lebens vor Jahrtausenden anschaulich dargestellt werden.

Die älteste Teilnehmerin des Pensionistentreffens war Maria Magdalena Hermann aus Schaan, die am Tag nach dem Ausflug ihren 90. Geburtstag feiern durfte. Kurt Schädler war mit 89 Jahren der älteste Teilnehmer bei den Herren.

Die Rückfahrt nach dem gelungenen Ausflug erfolgte mit der Fähre über den Bodensee von Meersburg nach Konstanz und führte am späteren Nachmittag via Kreuzlingen, Romanshorn und Arbon nach Liechtenstein zurück.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Christoph Frick, persönlicher Mitarbeiter des Regierungschefs
T +423 236 64 44



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: