Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef-Stellvertreter an EMPA-Jubiläum

Vaduz (ots/ikr) - Der Standort "Moos" in St.Gallen der EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) feierte am Freitag, 19. August, ihr 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass fand ein Festakt mit wissenschaftlichen Vorträgen statt, zu dem Vertreter aus Politik und Wissenschaft geladen waren. Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer vertrat Liechtenstein an diesem Anlass. Liechtenstein ist seit vielen Jahren ein enger Partner der EMPA, so ist diese beispielsweise ein Kooperationspartner des Forschungs- und Innovationszentrums "RhySearch", das von St.Gallen und Liechtenstein als Träger geführt wird. Des weiteren ist die EMPA auch ein wichtiger Forschungspartner vieler innovativer Firmen im Liechtensteiner und St.Galler Rheintal.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Kultur
Simon Biedermann, Persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 76 68



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: