Fürstentum Liechtenstein

ikr: Liechtensteiner Nachwuchswissenschaftler bei Nobelpreisträgertreffen in Lindau: Physikstudent Benedikt Kratochwil im Kreise der Physik-Laureaten

Vaduz (ots/ikr) - Am Sonntag, 26. Juni 2016, wurde das traditionelle Treffen der Nobelpreisträger in Lindau eröffnet. 29 Nobelpreisträger und über 400 ausgewählte Nachwuchswissenschaftler nehmen diese Woche an der Tagung teil. Sie ist dieses Jahr der Physik gewidmet. Das Programm wirft unter anderem die Frage auf, ob die Quantentechnologie die Zukunftstechnologie des 21. Jahrhunderts ist. Auch die Teilchenphysik bildet einen Schwerpunkt. Beim diesjährigen Treffen der Physik-Laureaten ist auch ein junger Nachwuchwissenschaftler aus Liechtenstein mit dabei. Benedikt Kratochwil aus Vaduz studiert Physik an der ETH Zürich. Seine ausgezeichneten Studien- und Forschungsleistungen überzeugten die Lindauer Experten, die ihn deshalb zum Treffen eingeladen haben. Die Aufnahme in den Kreis auserwählter Jungwissenschaftler stellt eine grosse Auszeichnung dar.

Kontakt:

Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: