Fürstentum Liechtenstein

ikr: Unternehmensregistertagung der deutschsprachigen Länder in Vaduz

Vaduz (ots/ikr) - Auf Einladung des Amtes für Statistik trafen sich am 15. und 16. Juni 2016 die Verantwortlichen der Unternehmensregister aus fünf deutschsprachigen Ländern zu einer Tagung in Vaduz. Unter der Leitung von Christian Brunhart, Amt für Statistik, diskutierten die Fachverantwortlichen aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz die vielschichtigen Herausforderungen an die Unternehmensregister. Insbesondere berichteten die Teilnehmer über die Neuerungen und über die geplanten Weiterentwicklungen in ihren Unternehmensregistern. Auch wurden die nationalen Erfahrungen bei der Erhebung von grossen Unternehmen oder Unternehmensgruppen, das sogenannte Profiling, ausgetauscht und die Qualitätsanforderungen des Europäischen Statistischen Amtes (Eurostat) an die nationalen Unternehmensregister wurden erörtert. Die Vertreter der Schweiz berichteten über die schweizerische Unternehmens-Identifikationsnummer, welche seit dem 1. Januar 2016 auch von den liechtensteinischen Unternehmen für den grenzüberschreitenden Handelswarenverkehr (Import/Export) benötigt wird.

Kontakt:

Amt für Statistik
Christian Brunhart
T +423 236 68 82, M +41 78 888 2868



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: