Fürstentum Liechtenstein

ikr: Informelles Treffen der deutschsprachigen Umweltminister in Wien und Melk

Vaduz (ots/ikr) - Regierungsrätin Marlies Amann-Marxer wird am 12. und 13. Mai 2016 am traditionellen Treffen der deutschsprachigen Umweltministerinnen und -minister in Wien und Melk teilnehmen. Den Schwerpunkt bilden die Klima- und Energiepolitik.

Auf Einladung des österreichischen Umweltministers Andrä Rupprechter treffen sich die Umweltminister Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, Luxemburgs und Liechtensteins zu ihrem traditionellen Arbeitstreffen am 12. Mai in Wien. Dieses Jahr nimmt zusätzlich die Umweltministerin der Niederlande, die derzeit den EU-Vorsitz innehaben, am Treffen teil. Am Freitag findet im Stift Melk eine weitere Arbeitssitzung statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Umsetzung des Pariser Klimaschutz-Abkommens und die Förderung erneuerbarer Energien. Weitere Traktanden sind die Alpenkonferenz 2016, Massnahmen zur Kreislaufwirtschaft und der nachhaltige Umgang mit Pflanzenschutzmitteln.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport
Stephan Jäger
T +423 236 76 83



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: