Fürstentum Liechtenstein

ikr: Fortbildung J+S-Coach Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) - Coaches sind im Förderprogramm Jugend und Sport (J+S) wichtige Ansprechpersonen für Trainer, Vereine und die Stabsstelle für Sport. Sie haben verschiedene Aufgaben als Berater, Koordinatoren und Initiant von Neuerungen sowie administrativen Tätigkeiten bei J+S Kursen. Um diese Aufgaben erfolgreich zu meistern, suchen sie die Mithilfe von Vorstands- und Vereinsmitgliedern, Eltern und Jugendlichen oder anderen Beteiligten im Sport-Netzwerk.

14 Coaches aus verschiedenen Vereinen und elf unterschiedlichen Sportarten haben die J+S Fortbildung am 21. März in der Bocciahalle in Schaan absolviert. Nach einem regen Erfahrungsaustausch über J+S News, aktuelle Entwicklungen und Fakten standen auch ein Bocciaspiel und ein Spaghetti Plausch auf dem Programm. Die Stabsstelle für Sport dankt allen ehrenamtlich und mit viel Herzblut engagierten Coaches für ihre wertvolle Jugendarbeit.

Weitere Informationen unter:

www.jugendundsport.ch > J+S Coachs

Kontakt:

Stabsstelle für Sport Liechtenstein
Jürgen Tömördy
T +423 236 63 30


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: