Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef Adrian Hasler empfängt Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel

Vaduz (ots/ikr) - Am 20. Januar 2016 traf Regierungschef Adrian Hasler den luxemburgischen Premierminister Xavier Bettel in Vaduz zu einem Arbeitsgespräch. Begleitet wurde Bettel von Marc Thill, Botschafter des Grossherzogtums Luxemburg im Fürstentum Liechtenstein, und weiteren Delegationsmitgliedern. Das Treffen schliesst an die letzten Begegnungen an, so letzten Herbst beim UNO-Gipfeltreffen in New York und den Besuch von Regierungschef Hasler in Luxemburg vor rund eineinhalb Jahren.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen die besonderen Anliegen der beiden Länder im europäischen und globalen Kontext. Konkret wurden die Herausforderungen und Chancen für die Finanzplätze der beiden Länder sowie globale Wirtschafts- und Steuerfragen besprochen. Ausserdem thematisiert wurde die Flüchtlingskrise in Europa und ihre Auswirkungen auf die beiden Staaten. "Wir stellen immer wieder fest, dass wir in vielen Fragen vor ähnlichen Herausforderungen stehen und dass es sehr befruchtend sein kann, mit einem Partner ähnlicher Grösse über verschiedene Sachfragen zu diskutieren", erklärte Adrian Hasler.

Unmittelbar nach dem Abschluss des Besuches in Liechtenstein reiste die luxemburgische Delegation ans Weltwirtschaftsforum nach Davos weiter, an dem neben Regierungschef Adrian Hasler auch weitere Regierungsmitglieder aus Liechtenstein in den folgenden Tagen teilnehmen werden.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Christoph Frick, Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschefs
T +423 236 64 44



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: