Fürstentum Liechtenstein

ikr: Verkehrsbetrieb LIECHTENSTEINmobil und Regierung unterzeichnen Leistungsvereinbarung 2016

Vaduz (ots/ikr) - Am Freitag, 11. Dezember 2015, unterzeichneten Regierungsrätin Marlies Amann-Marxer und Gerhard Häring, Verwaltungsratspräsident des Verkehrsbetriebs LIECHTENSTEINmobil (VLM) sowie Geschäftsführer Ulrich Feisst die Leistungsvereinbarung für das Jahr 2016. Gemäss dem Gesetz über den "Verkehrsbetrieb LIECHTENSTEINmobil" definiert die Regierung die im Bereich des öffentlichen Personennaheverkehrs zu erbringenden Leistungen in Form eines Leistungsauftrags an den VLM. Die Leistungsvereinbarung enthält somit u.a. Regelungen für den Liechtenstein Bus, den Regionalzugsverkehr, den Ski- als auch den Nachtbus. Erfreulicherweise können 2016 trotz zusätzlicher Kurse und Ausweitung bestehender Linien dieselben Tarife wie 2015 beibehalten werden - für Einzelfahrten genauso wie für Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresabonnemente.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport
Carola Bachmann
T +423 236 64 41



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: