Fürstentum Liechtenstein

ikr: Neue Feuerwehrinstruktoren ernannt

Vaduz (ots/ikr) - Auf Einladung von Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer konnten Marco Meier (Schaan), Alfred Verling (Vaduz) und Philipp Nigg (Vaduz) das liechtensteinische Feuerwehr-Instruktorenabzeichen in Empfang nehmen. Damit wurden sie nach erfolgreichem Abschluss der Schweizerischen Feuerwehrinstruktorenschule offiziell zu Feuerwehrinstruktoren im Fürstentum Liechtenstein ernannt. Das Ausbildungsniveau der Feuerwehren in Liechtenstein ist erfreulich hoch, was zu einem grossen Teil der wertvollen Arbeit der Instruktoren zu verdanken ist. Eine professionelle Ausbildung der Feuerwehren als massgebende Institution im Bereich der öffentlichen Sicherheit ist im Ereignisfall zur erfolgreichen Schadensbewältigung von zentraler Bedeutung. Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer dankte den neuen Instruktoren für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, sich neben ihrer Tätigkeit in den Feuerwehren zusätzlich für die Belange in der Ausbildung einzusetzen.

Kontakt:

Amt für Bevölkerungsschutz
Günther Hoch, Feuerwehrinspektor
T +423 236 69 15



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: