Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer an Wiener Zukunftsgesprächen

Vaduz (ots/ikr) - Auf Einladung des österreichischen Aussen- und Integrationsministers Sebastian Kurz hat Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer am 9. November 2015 an den Wiener Zukunftsgesprächen teilgenommen. An den Gesprächen waren Delegationen aus 16 europäischen Staaten, aus Kanada und den Vereinigten Staaten vertreten.

Im Zentrum der Gespräche stand die Frage, welchen Beitrag Integration zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten kann. Antworten darauf sind von grosser Bedeutung für das friedliche Zusammenleben in Europa und können dazu beitragen, die Basis einer vielfältigen Gesellschaft zu stärken.

Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer betonte in den Gesprächen mit seinen österreichischen Amtskollegen den hohen Stellenwert der Integration für Liechtenstein. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und das Ergebnis eines gegenseitigen Prozesses, der sowohl das Bemühen der Ausländerinnen und Ausländer zur Eingliederung in die Gesellschaft als auch die Offenheit der liechtensteinischen Bevölkerung voraussetzt.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Gerlinde Gassner, Generalsekretärin
T +423 236 64 47



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: