Fürstentum Liechtenstein

ikr: EU relativiert Veröffentlichung vom Mittwoch und bestätigt Liechtenstein als engen und kooperativen Partner

Vaduz (ots/ikr) - Die Europäische Union hat am 19. Juni in einer Erklärung festgehalten, dass die Zusammenarbeit mit Liechtenstein sehr eng ist und anerkennt ausdrücklich die Rolle Liechtensteins bei der Steuertransparenz und dem Informationsaustausch in Steuersachen. Damit relativiert die EU die Bedeutung der am Mittwoch veröffentlichten Liste und hält selbst die Schwächen dieses Ansatzes fest.

Die EU reagiert damit auf die berechtigte Kritik Liechtensteins.

Die liechtensteinische Regierung nimmt diese Klarstellung zur Kenntnis und fühlt sich in ihrem Weg einer konsequent standardkonformen und glaubwürdigen Steuerkooperation bestärkt.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: