Fürstentum Liechtenstein

ikr: Kleinstaatenspiele 2015: Sportministerin Amann-Marxer zu Besuch im Vorbereitungslager in Tenero

Vaduz (ots/ikr) - Regierungsrätin Marlies Amann-Marxer besuchte am 1. Mai 2015 in Tenero das Vorbereitungslager des Liechtenstein Olympic Committee LOC für die Kleinstaatenspiele in Island. LOC-Präsident Leo Kranz empfing die Sportministerin und führte sie durch das Nationale Jugendsportzentrum Tenero im Tessin.

Dabei informierte er die Regierungsrätin über die letzten intensiven Vorbereitungsarbeiten zu den anstehenden Kleinstaatenspielen und stellte ihr die Sportlerinnen und Sportler in den verschiedenen Disziplinen vor. Sportministerin Amann-Marxer zeigte sich beim anschliessenden Trainingsbesuch beeindruckt von der effizienten Organisation und dem Engagement aller Beteiligten: "Die hier zur Verfügung stehende Sportinfrastruktur ist bemerkenswert, das LOC hat beste Rahmenbedingungen geschaffen, um diese Tage optimal für die gezielte Trainings und die Teambildung nutzen zu können. Man merkt allen, insbesondere den Athletinnen und Athleten, die zunehmende Spannung an, alle sind sehr konzentriert und mit grossem Einsatz bei der Sache. Ich bin überzeugt, dass das liechtensteinische Team an den Games in Island sehr erfolgreich sein wird." Die Kleinstaatenspiele in Island beginnen am Montag, 1. Juni 2015, und dauern bis Samstag, 6. Juni 2015.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport
Johann Pingitzer
T +423 236 756 60 44



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: