Fürstentum Liechtenstein

ikr: Neubesetzungen in den strategischen Führungsebenen von Post und Telecom

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat mit zwei Beschlüssen Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer ermächtigt, bei den jeweiligen Generalversammlungen der Liechtensteinischen Post AG und der Telecom Liechtenstein AG Ersatz- oder Verlängerungswahlen von Mitgliedern des Verwaltungsrats vorzunehmen. Für eine möglichst professionelle und neutrale Abwicklung des Bestellungsprozesses wurde ein renommiertes liechtensteinisches Personalberatungsbüro mit der Kandidatensuche und -beurteilung beauftragt. Wie vorgesehen waren die zu besetzenden Positionen ausserdem auf www.staatskalender.li ausgeschrieben und Interessenten konnten sich direkt melden.

Bei der Post AG müssen der Verwaltungsratspräsident sowie ein weiteres VR-Mitglied aufgrund der ablaufenden Mandatsdauer ersetzt werden. Mit Hans Brändle konnte für die Stelle des VR-Präsidenten eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit langjähriger internationaler Erfahrung gewonnen werden. Der in Triesen wohnhafte Hans Brändle war in verschiedenen Führungspositionen bei Oerlikon Balzers tätig, zuletzt als CEO der Sparte Oerlikon Coating, und war in vielen strategischen Projekten des Konzerns entscheidend beteiligt. Als weiteres VR-Mitglied war gemäss Anforderungsprofil eine Person mit juristischer Ausbildung gesucht. Mit der Anwältin Marie-Theres Frick aus Schaan kann auch diese Funktion mit einer qualifizierten Persönlichkeit besetzt werden. Die übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates sollen an der Generalversammlung vom 23. April 2015 für eine weitere Mandatsperiode gewählt werden.

Im Verwaltungsrat der Telecom Liechtenstein AG war nach Ablauf einer Mandatsperiode ein Verwaltungsratsmandat neu zu besetzen. Aufgrund einer Selbstevaluation des Verwaltungsrats und entsprechender Einschätzung durch die Aktionäre war eine Person mit Erfahrungen im Finanzbereich und Risk Management (möglichst CFO-Erfahrung) mit gleichzeitiger Erfahrung im Technologie-, optimalerweise im Telekommunikationsbereich gesucht. Mit Arzu Tschütscher-Alanyurt, wohnhaft in Ruggell, wurde eine Person gefunden, die die gewünschten Kriterien als langjährige Finanzchefin im Versicherungsbereich und frühere Mitarbeiterin im Finanzbereich der Telekom Austria optimal erfüllt. Gleichzeitig wurde das Verwaltungsratsmitglied Peter Schierscher, Rechtsanwalt aus Schaan, anlässlich der Generalversammlung vom 30. März 2015 für eine weitere Mandatsdauer wiedergewählt.

Die Regierung bedankt sich bei Bruno Güntensperger, Gerald Marxer und Jens Amann für den grossen geleisteten Einsatz als Verwaltungsratspräsident bzw. Verwaltungsräte bei den erwähnten Betrieben.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Simon Biedermann, Persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 76 68