Fürstentum Liechtenstein

ikr: Kandidatinnen der Gemeinderatswahlen 2015 auf www.frauenwahl.li

Vaduz (ots/ikr) - Frauen sind in der Politik immer noch unterrepräsentiert. Im Landtag liegt der Frauenanteil nach den Wahlen 2013 bei 20%. In den Gemeinderäten bei rund 24%.

Im Jahr 2011 kandidierten insgesamt 56 Frauen. Mit 28 Frauen ist es genau der Hälfte davon gelungen, ein Gemeinderatsmandat zu erhalten. Eine weibliche Vorsteherin oder Bürgermeisterin gibt es heute nicht.

Die Stabsstelle für Chancengleichheit bietet bereits seit weit mehr als 10 Jahren einen Politiklehrgang für Frauen an. Dieser wird in Kooperation mit dem Land Vorarlberg durchgeführt und ist stets gut besucht.

Die Stabsstelle für Chancengleichheit möchte die Kandidatinnen zusätzlich unterstützen. Auf der Seite www.frauenwahl.li erhalten alle Kandidatinnen die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen. Damit wird unter dem Motto "Politik ist eine zu ernste Sache, um sie den Männern alleine zu überlassen!" eine zusätzliche Werbeplattform für die Gemeinderatskandidatinnen geschaffen. Auf der Seite www.frauenwahl.li finden sich darüber hinaus weitere Informationen zum Thema Frauen und Politik.

Besuchen Sie www.frauenwahl.li und informieren Sie sich über die Kandidatinnen der Gemeinderatswahlen 2015!

Kontakt:

Stabsstelle für Chancengleichheit
T +423 236 60 60
info.scg@llv.li


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: