Fürstentum Liechtenstein

ikr: Besuch der Polizeischule Ostschweiz

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer nahm auf Einladung der Direktion der Polizeischule Ostschweiz zusammen mit Regierungsvertretern anderer beteiligter Kantone und Vertretern weiterer Partner am Besuchstag der Polizeischule in Amriswil/TG teil. Auf dem Programm standen unter anderem Vorführungen der Diensthundegruppe. Die Polizeischule Ostschweiz wird als regionales Ausbildungszentrum aktuell von sechs Ostschweizer Kantonen, den Städten Chur und St. Gallen sowie dem Fürstentum Liechtenstein getragen. Somit erhalten auch die liechtensteinischen Polizeiaspiranten an der Polizeischule in Amriswil jeweils während eines Jahres eine professionelle und praxisnahe Ausbildung als Vorbereitung für die Ausübung des Polizeiberufs.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Claudia Gerner
T +423 236 65 93



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: