Fürstentum Liechtenstein

ikr: Universitätsrat Liechtenstein neu bestellt

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 2. Dezember 2014 den Universitätsrat für die Mandatsperiode 2014 bis Dezember 2018 neu bestellt. Im Amt für eine neue Mandatsperiode bestätigt wurden der Vorsitzende Volker Rheinberger sowie Adolf E. Real und Jon Ritter als ordentliche Mitglieder. Ebenfalls Mitglied im Universitätsrat ist Marion Frick-Tabarelli, deren Mandatsperiode noch bis 2016 dauert.

Als neues Mitglied in den Universitätsrat gewählt wurde Michael Käppeli. Käppeli ist seit 2008 Geschäftsführer des ETH-Rates und ein ausgewiesener Kenner der schweizerischen Universitätslandschaft. Zuvor war Käppeli während sechs Jahren Prorektor und Leiter des Departements Wirtschaft sowie Professor für Betriebswirtschaft und Unternehmensführung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften FHS St. Gallen.

Den scheidenden Mitgliedern Mario F. Broggi und Klaus Risch dankt die Regierung herzlich für die geleistete Arbeit. Beide setzten sich während der letzten acht Jahre mit grossem Engagement für die Belange der Universität ein.

Dem neu bestellten Mitglied sowie den im Amt bestätigten Mitgliedern dankt die Regierung für ihre Bereitschaft, im Universitätsrat Liechtenstein mitzuwirken und wünschte ihnen bei der Ausübung dieser Tätigkeit viel Freude und Erfolg.

Kontakt:

Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur
René Schierscher, Generalsekretär
T +423 236 60 19



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: