Fürstentum Liechtenstein

ikr: Austausch mit dem Schweizer Grenzwachtkorps

Vaduz (ots/ikr) - Am 19. November 2014 empfing Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer Jürg Noth, Chef des Schweizer Grenzwachtkorps, zu einem Arbeitsgespräch. Im Zentrum des Gesprächs stand ein Austausch über die am 1. Mai 2013 in Kraft getretene Durchführungsvereinbarung zwischen dem Ausländer- und Passamt, der Eidgenössischen Zollverwaltung und der Liechtensteinischen Landespolizei über die Zusammenarbeit im Bereich der Ausländergesetzgebung. Die Durchführungsvereinbarung regelt insbesondere die Aufgaben und Befugnisse, welche das Grenzwachtkorps im Bereich der Ausländergesetzgebung selbständig erledigen kann. Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer hob anlässlich des Gesprächs die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Grenzwachtkorps hervor.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Gerlinde Gassner, Generalsekretärin
T +423 236 64 47



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: