Fürstentum Liechtenstein

ikr: Vorübergehende Schliessung der "Turnhalle Weiterführende Schule Triesen"

Vaduz (ots/ikr) - Im Zuge der routinemässigen Wartungsarbeiten hat das Amt für Bau und Infrastruktur im Sommer 2014 Probleme bei der Bausubstanz der "Turnhalle Weiterführende Schule Triesen" festgestellt. Die daraufhin unverzüglich in die Wege geleiteten Abklärungen haben ergeben, dass das Turnhallendach einsturzgefährdet ist.

Daher wurde die Turnhalle am Donnerstag, 13. November 2014, umgehend geschlossen. Im Weiteren werden nun so rasch wie möglich Stützmassnahmen angebracht. Detaillierte Abklärungen bezüglich Haftung und Sanierung wurden in Auftrag gegeben. Neben den routinemässigen Kontrollen werden nun alle staatlichen Turnhallen und Hallenbäder ausserordentlich überprüft.

Sobald weitere Erkenntnisse vorliegen, wird die Öffentlichkeit informiert.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport
Amt für Bau und Infrastruktur
Markus Verling, Leiter
T +423 236 68 40



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: