Fürstentum Liechtenstein

ikr: 25 Jahre Feuerwehrstützpunkt Vaduz

Vaduz (ots/ikr) - Im Beisein von Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer und Bürgermeister Ewald Ospelt fand im Feuerwehrdepot Vaduz die Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der Stützpunktfeuerwehr Vaduz statt. Gleichzeitig wurde im Rahmen des offiziellen Festakts das neue Strassenrettungsfahrzeug eingeweiht. Die Stützpunktfeuerwehr unterstützt die Gemeindefeuerwehren bei Schadensereignissen, die den Einsatz besonderer Fahrzeuge oder Geräte erfordern, insbesondere bei der Verkehrsrettung, Grossbränden sowie Strahlen-, Chemie- und Ölunfällen. Der Feuerwehrstützpunkt übernimmt damit spezialisierte Fachaufgaben bei verschiedenen Feuerwehreinsätzen und ist heute für den Schutz und die Sicherheit der Bevölkerung nicht mehr wegzudenken.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Günther Hoch, Feuerwehrinspektor, Amt für Bevölkerungsschutz
T +423 756 69 15



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: