Fürstentum Liechtenstein

ikr: Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt Regierungschef Adrian Hasler in Berlin

Vaduz (ots/ikr) - Der liechtensteinische Regierungschef Adrian Hasler traf sich am Mittwoch, 22. Oktober 2014 in Berlin mit der Deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel. Schwerpunkte der gemeinsamen Gespräche waren die Wirtschaftsbeziehungen der beiden Länder, die Umsetzung der bilateralen Staatsverträge, europäische Themen sowie aktuelle Entwicklungen auf internationaler Ebene.

"Deutschland ist vor den USA und der Schweiz der wichtigste Exportpartner und der mit Abstand wichtigste Importpartner Liechtensteins. Etwa ein Sechstel der Direktausfuhren der 34 Mitglieder der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) gehen in die Bundesrepublik", erklärte Adrian Hasler in Berlin. Auch im Bereich der Direktinvestitionen seien die beiden Wirtschaftsplätze engstens miteinander verbunden.

Insgesamt beschäftigen liechtensteinische Unternehmen in Deutschland derzeit über 6'000 Personen - eine substantielle Zahl für einen vergleichsweise kleinen Wirtschaftsraum. Regierungschef Hasler bekräftigte das Bestreben beider Länder, diese erfolgreiche Zusammenarbeit weiter fördern zu wollen.

Vergleichbare Schwerpunkte und Lösungsansätze ergaben sich auch in Fragen rund um den Staatshaushalt. Das Ziel müsse es sein, dass das Wirtschaftswachstum auf innovativen Unternehmen, wenig Bürokratie und soliden Staatsfinanzen fussen könne. Dementsprechend prioritär habe die Politik die Frage nach einem ausgeglichenen Budget zu behandeln. In beiden Ländern sei dies erste Priorität.

"Ich freue mich sehr, dass wir heute die Gelegenheit hatten, unsere Standpunkte in Bezug auf verschiedene nationale, europäische und internationale Themen auszutauschen", erklärte Adrian Hasler im Anschluss an das Gespräch. "Das Verhältnis mit Deutschland ist heute stark von gegenseitigem Verständnis und der Bereitschaft zu intensiver Zusammenarbeit geprägt."

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Christoph Frick, Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschefs
christoph.frick@regierung.li
Mobile: +423 756 64 44


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: