Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierung bestellt neue Mitglieder für den Stiftungsrat der Liechtensteinischen Alters- und Krankenhilfe

Vaduz (ots/ikr) - In ihrer Sitzung vom 23. September 2014 hat die Regierung mehrere Mitglieder für den Stiftungsrat der Liechtensteinischen Alters- und Krankenhilfe (LAK) neu bestellt. Für die kommenden vier Jahre wurde Horst Büchel aus Triesenberg als Präsident bestimmt, der von Normann Hoop aus Gamprin und Maria Sprenger aus Triesen unterstützt wird.

Die aktuelle Mandatsperiode eines Teils der Stiftungsräte der LAK läuft am 26. September 2014 aus. Der Stiftungsrat wird von der Regierung auf vier Jahre bestellt. Soweit möglich, sind im Stiftungsrat Fachkompetenzen aus den Bereichen Medizin, Pflege und Betreuung, Finanz- und Rechnungswesen sowie Recht vertreten.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: