Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Grosse Resonanz am Mobilitätsstand der Regierung

Vaduz (ots/ikr) - Mit Genugtuung konnte Regierungsrätin Marlies Amann-Marxer bei Ihrem Besuch am Stand der Regierung an der lihga feststellen, dass die Besucherinnen und Besucher zahlreich die Möglichkeiten nutzen, sich aktiv zur zukünftigen Verkehrspolitik zu äussern. Die vielen positiven Rückmeldungen bestärken sie in der Haltung, dass es wichtig ist, die Bevölkerung einzubeziehen und deren Sichtweise zur Mobilität zu kennen.

"Wie bereits im Landtag ausgeführt, möchte ich alle Einwohnerinnen und Einwohner noch einmal einladen, unseren Stand an der lihga zu besuchen. Nutzen Sie die Chance, den Fachleuten vor Ort die eine oder andere Frage zu Verkehrslösungen zu stellen, die sie schon lange einmal beantwortet haben wollten", so Marlies Amann-Marxer.

Folgende Fachleute stehen Ihnen am Stand der lihga für Auskunft zur Verfügung:

Donnerstag, 11.9.; 14.00-17.30:

   - Ulrich Feisst, Geschäftsführer, LIEmobil;
   - Barbara Manhart, Amt der Vorarlberger Landesregierung,          
     Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten/Verkehr;
   - Christian Hillbrand, Geschäftsführer, Verkehrsverbund 
     Vorarlberg;
   - Erwin Selva, Amt für öffentlichen Verkehr St. Gallen, 
     Verkehrsplanung Region Süd 

Donnerstag, 11.9.; 17.30-21.00

   - Philipp Patsch, Abteilungsleiter Tiefbau, Amt für Bau und 
     Infrastruktur FL;
   - Barbara Manhart, Amt der Vorarlberger Landesregierung, 

Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten/Verkehr;

   - Christian Hillbrand, Geschäftsführer, Verkehrsverbund Vorarlberg 

Freitag, 12.9.; 14.00-17.30

   - Martin Reis, Bereichsleiter Mobilität, Energieinstitut 
     Vorarlberg;
   - René Kaufmann, Fachbereich Verkehr, Amt für Bau und 
     Infrastruktur FL 

Freitag, 12.9.; 17.30-21.00

   - Ulrich Feisst, Geschäftsführer, LIEmobil;
   - Marcel John, Stv. Kantonsingenieur, Tiefbauamt St. Gallen 

Samstag, 13.9.; 11.00-17.30

   - Gerhard Mayer, Regionalleiter Voralberg, ÖBB-Personenverkehr AG 

Weitere Informationen und Wissenswertes finden Sie auch unter www.regierung.li/fahr.flexibel.

Kontakt:

Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport
Remo Looser
T +423 236 64 71



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: