Fürstentum Liechtenstein

ikr: Kundenorientiert und effizient - www.llv.li, der vollständig überarbeitete Internetauftritt der Landesverwaltung

Vaduz (ots/ikr) - Am Montag, 7. April 2014 stellten Regierungschef Adrian Hasler und Sven Lässer, Leiter der Fachstelle E-Government, während einer Medienorientierung die komplett überarbeitete Internetseite www.llv.li live vor. Diese Internetseite ist die zentrale Plattform für elektronische Dienstleistungen der Landesverwaltung und damit auch Ausgangspunkt für die Nutzung von E-Government-Potentialen. "Viele Verbesserungen und neue Funktionen erlauben eine stärkere Kundenorientierung und effizientere Abläufe. Gleichzeitig ist der neue Internetauftritt aufgrund der Umstellung auf eine OpenSource-Lösung und der Optimierung der internen Abläufe 10-mal günstiger wie die bisherige Lösung", so Regierungschef Adrian Hasler.

Kundenwünsche umgesetzt

Technisch auf dem neusten Stand und optisch neue Wege beschreitend lädt die Landesverwaltung zum Erleben ihres Onlineauftrittes ein. Die konsequente Umsetzung der Resultate aus einer Kundenumfrage und aus mehreren Benutzerfreundlichkeitstests durch den neu geschaffenen Kundenrat führte zu Verbesserungen wie einer prominent platzierten Suchfunktion mit dynamischer Trefferzusammenstellung und -gruppierung sowie einer vereinfachten Seitenstruktur. "Was mich besonders stolz macht, ist, dass der Neuauftritt konsequent an den Kundenwünschen ausgerichtet worden ist und gleichzeitig bezüglich Kosten und interner Effizienz neue Massstäbe setzt", so Sven Lässer.

Plattformunabhängig jederzeit verfügbar

Neben den augenfälligen Mehrwerten seien auch hintergründige Verbesserungen wie die Schnelligkeit und Ausfallsicherheit der Plattform, die deutliche Vereinfachung in der Inhaltspflege sowie die massiv gesenkten Unterhaltskosten gegenüber der alten Lösung erwähnt. Ohne Installation auf Desktop, Tablet und Smartphone nutzbar, profitieren die Kunden von leicht zugänglichen Kontaktdaten und Öffnungszeiten, von jederzeitigen Direktzugriffen auf meistbesuchte Informationen und Dienstleistungen, von persönlichen Favoriten im Onlineschalter, von effizienten Formularen und nicht zuletzt von einem Login-Bereich für persönliche Daten.

lilog - der einfache Zugang zu vertraulichen Dienstleistungen Auch die Tatsache, dass seit Herbst 2013 mehr als 500 Kundinnen und Kunden die Identifikationslösung "lilog" beantragt haben, zeigt, dass die neuen elektronischen Dienstleistungen der Landesverwaltung gerne angenommen werden. "lilog" ermöglicht die Vorbefüllung von Anträgen mit persönlichen Daten, die Abfrage von persönlichen Daten wie Personen- oder Fahrzeugdaten, die automatische Erinnerung an ablaufende Dokumente wie Reisepass und Identitätskarte oder die Online-Bestellung und -Zustellung von Pfändungs- oder Strafregisterauszügen. "lilog" ist kostenlos und beruht auf einem individuell gewählten Benutzernamen und Passwort. Es wird keine Hard- oder Software benötigt und damit ist "lilog" auch auf mobilen Geräten verwendbar. Weitere Details sind über www.lilog.llv.li jederzeit abrufbar.

Kontakt:

Fachstelle E-Government
Sven Lässer, Leiter
T +423 236 66 57



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: