Fürstentum Liechtenstein

ikr: News zur Aussenpolitik auf Twitter

Vaduz (ots/ikr) - Die Bedeutung von Social Media für staatliche Akteure und internationale Organisationen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Insbesondere im Bereich der Diplomatie werden Nachrichten und Inhalte heutzutage verstärkt über Twitter oder Facebook verbreitet, wobei diese Medien häufig sogar als primärer Informationskanal genutzt werden.

Das Ministerium für Äusseres ist bestrebt, die breite Öffentlichkeit im In- und Ausland umfassend, transparent und zeitnah über aktuelle aussenpolitische Aktivitäten Liechtensteins sowie über aussenpolitisch relevante Ereignisse zu informieren. Seit Anfang März unterhält das Ministerium für Äusseres einen Twitter-Account unter dem Namen "Liechtenstein MFA" oder "@MFA_LI". Auf diesem Kanal informiert das Ministerium regelmässig zu aktuellen und interessanten Themen in der Aussenpolitik. Das Angebot richtet sich an Zielgruppen im In- und Ausland und beinhaltet Beiträge auf Deutsch und Englisch. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dem Account des Ministeriums für Äusseres zu folgen.

Kontakt:

Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur
Panagiotis Potolidis-Beck, Amt für Auswärtige Angelegenheiten
T +423 236 60 51



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: