Fürstentum Liechtenstein

ikr: Verschmutzung des Stadtgraba in Schaan

Vaduz (ots/ikr) - Am Donnerstag, 6. Februar 2014, hat das Amt für Umwelt festgestellt, dass der Stadtgraba in Schaan durch mit organischen Abfällen verunreinigte Kühl- und Meteorwässer eines Industriebetriebes stark verschmutzt wurde. Im Gewässer zeigten sich auf einer Länge von mehr als 500 Metern Schlammablagerungen, welche die Ursache von üblen Gerüchen waren.

Die Auswirkungen der Verunreinigungen erstreckten sich bis zur Mündung in den Binnenkanal. Das Amt für Umwelt und die Landespolizei haben den Sachverhalt erhoben und angeordnet, dass vom Verursacher umgehend die notwendigen Massnahmen getroffen werden. Bis zu deren Umsetzung werden die verunreinigten Kühl- und Meteorwässer zur Kläranlage Bendern abgeleitet.

Kontakt:

Amt für Umwelt
Egon Hilbe
T +423 236 61 92



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: