Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer zu Besuch in Bern

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer traf sich mit Walter Steinmann, dem Direktor des Bundesamtes für Energie zu einem Arbeitsgespräch in der Liechtensteinischen Botschaft in Bern. Im Mittelpunkt des Arbeitsgesprächs mit dem Direktor des Bundesamtes standen die energiepolitischen Zielsetzungen mit den jeweiligen Energiestrategien und die Zusammenarbeit, welche die Schweiz und Liechtenstein im Rahmen internationaler Organisationen pflegt. Besprochen wurden die Möglichkeiten, wie sich die beiden Staaten in Energiefragen noch besser unterstützen können.

Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer zeigte sich erfreut über die guten Beziehungen zur Schweiz und die gute Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz. Beide Staaten haben sich hohe Ziele gesteckt, was eine intensive Bearbeitung des Themas Energie erfordert.

Die geplanten Gesetzesrevisionen, die Verhandlungen der Schweiz mit der EU im Bereich des Stroms (Stromabkommen), laufende Projekte sowie die Zusammenarbeit mit den internationalen Organisationen wie der IAEA und IRENA waren weitere Gesprächsinhalte.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Gerlinde Gassner, Generalsekretärin
T +423 236 64 47



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: