Fürstentum Liechtenstein

ikr: Liechtensteinischer Rundfunk: Michael Biedermann neuer Verwaltungsratspräsident

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 28. Januar 2014 Michael Biedermann, den bisherigen Vizepräsidenten, zum neuen Verwaltungsratspräsidenten für den liechten-steinischen Rundfunk bestellt. Für die dadurch notwendige Nachbesetzung eines ordentlichen VR-Mitglieds wurde Christa Wagner in den Verwaltungsrat bestellt.

Die maximale Amtszeit des bisherigen Verwaltungsratspräsidenten, Clemens Laternser, war Ende 2013 abgelaufen, weshalb eine Neubesetzung notwendig wurde. Die Regierung bedankt sich bei Clemens Laternser für seinen ausserordentlichen Einsatz für Radio L in den vergangenen Jahren.

Aufgrund ihres beruflichen Werdegang und ihren Erfahrungen im Bereich der Medien, des Projektmanagements und des Marketings konnte die Regierung mit Michael Biedermann und Christa Wagner zwei bestens qualifizierte Personen in die entsprechenden Funktionen im Verwaltungsrat des Liechtensteinischen Rundfunks bestellen.

Kontakt:

Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft
Simon Biedermann, Persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 76 68
simon.biedermann@regierung.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: