Fürstentum Liechtenstein

ikr: Abschluss des zehnten Politiklehrgangs für Frauen - Fit für Politik

Vaduz (ots/ikr) - Am 30. November 2013 haben in Feldkirch 20 Frauen aus Vorarlberg und dem Fürstentum Liechtenstein den zehnten Politiklehrgang abgeschlossen. Das Frauenreferat Vorarlberg und die Stabsstelle für Chancengleichheit des Fürstentums Liechtenstein haben nun schon zum 10. Mal den länderübergreifenden Politiklehrgang für Frauen organisiert.

Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit ergriffen, sich fit zu machen damit sie mitreden, mitentscheiden und mitgestalten können. Im Mittelpunkt des Lehrganges stand die Vermittlung von Fachwissen und praktischen Erfahrungen. Die Lehrgangsteilnehmerinnen haben ihren Standort bestimmt, sind ausgezeichnete Rhetorikerinnen geworden, kennen sich in politischen Strukturen aus, können mit Konflikten umgehen und sind für die Medien trainiert. Im Lehrgang selbst ist ein Netzwerk entstanden, das als Informationspool, als Kontaktnetz und Unterstützung für jede Teilnehmerin da ist. Mit dem Lehrgang sollen Frauen ermuntert werden einer politischen Laufbahn positiv gegenüberzustehen.

2014 startet der elfte länderübergreifende Politiklehrgang für Frauen

Bislang haben über 200 Frauen aus Vorarlberg und Liechtenstein den Lehrgang besucht. Am 14. März 2014 startet der 11. länderübergreifende Politiklehrgang für Frauen. Er wird in schon altbewährter Manier sechs Module beinhalten und mit der Zertifikatsübergabe am 13. Dezember 2014 abgeschlossen. Gerade in Hinblick auf die im Jahr 2015 stattfindenden Gemeinderatswahlen kann der Kurs eine optimale Vorbereitung zur Übernahme einer politischen Funktion bieten!

Liechtenstein kann wiederum 10 Teilnehmerinnen stellen. Die Anmeldefrist dauert noch bis zum 4. Februar 2014. Weitere Informationen und den Flyer zum Lehrgang gibt es bei der Stabsstelle für Chancengleichheit, Tel. +423 236 60 60 oder info@scg.llv.li oder über www.scg.llv.li Fit für die Politik - Politiklehrgang für Frauen

Kontakt:

Stabsstelle für Chancengleichheit
Isolde Meier
T +423 236 60 60


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: