Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierung bestellt neuen Leiter für das Amt für Informatik

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 26. November 2013 Martin Matt aus Mauren als neuen Leiter des Amtes für Informatik bestellt. Im Rahmen der Verwaltungsreorganisation wurde das bisherige Amt für Personal und Organisation in zwei Amtsstellen gesplittet und das Amt für Informatik geschaffen. Nach der öffentlichen Ausschreibung und dem abgeschlossenen Bewerbungsprozess ernannte die Regierung Martin Matt aus Mauren zum neuen Leiter des Amtes für Informatik. Er verfügt über einen Studienabschluss als Informatikingenieur ETH und ausgezeichnete Managementerfahrung im IT-Bereich. Martin Matt übernimmt seine neue Funktion ab 1. März 2014.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen 
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: