Fürstentum Liechtenstein

ikr: Prüfungskommission für die Prüfung der fachlichen Eignung zur Führung eines Güter- und Personenkraftverkehrsunternehmens - Regierung bestellt neue Mitglieder

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 12. November 2013 die Mitglieder für die neue Prüfungskommission zur Prüfung der fachlichen Eignung zur Führung eines Güter- und Personenkraftverkehrsunternehmens bestellt. Karl-Heinz Oehri (Amtsleiter-Stellvertreter Amt für Volkswirtschaft) wurde von der Regierung für die Mandatsperiode 2013 bis 2017 als Vorsitzender bestimmt. Er wird von den neuen Mitgliedern der Prüfungskommission unterstützt: Robin Banzer (Amt für Volkswirtschaft), Jürgen Beck, Vaduz (Vertreter Wirt-schaftskammer Liechtenstein - Transportgewerbe), Alexander Büchel (Landespolizei) und Gerhard Negele (Motorfahrzeugkontrolle)

Prüfungskommission besteht aus fünf Mitgliedern

Die Mandatsperiode der Prüfungskommission für die Prüfung der fachlichen Eignung zur Führung eines Güter- und Personenkraftverkehrsunternehmens läuft am 16. November 2013 ab. Gemäss Verordnung über die Prüfung der fachlichen Eignung zur Führung eines Güter- und Personenkraftverkehrsunternehmens setzt sich die Prüfungskommission aus fünf Mitgliedern, davon aus je einem Vertreter der Motorfahrzeugkontrolle, der Landespolizei und der Wirtschaftskammer Liechtenstein sowie zwei Vertretern des Amtes für Volkswirtschaft zusammen. Ein Vertreter des Amtes für Volkswirtschaft führt den Vorsitz. Die Prüfungskommission wird von der Regierung für eine Dauer von vier Jahren bestellt.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Christoph Frick, persönlicher Mitarbeiter des Regierungschefs
T +423 236 64 44



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: