Fürstentum Liechtenstein

ikr: Junge Liechtensteinerin/junger Liechtensteiner für OSZE-Projekt gesucht

Vaduz (ots/ikr) - Die Schweiz lanciert im Rahmen ihres Vorsitzes bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) im Jahr 2014 ein "Model OSCE"- Projekt für Personen im Alter von 18 bis 30 Jahren aus allen 57 OSZE-Teilnehmerstaaten. Das Projekt sieht eine dreiteilige OSZE-Simulationssequenz in Wien, Belgrad und Basel vor, in welcher die Teilnehmer beschlussfassende OSZE-Gremien simulieren und einen "Youth Action Plan" verhandeln und verabschieden.

Am Projekt darf je eine Person aus den 57 OSZE-Teilnehmerstaaten teilnehmen, somit auch eine Person aus Liechtenstein. Das Projekt bietet an internationaler Politik interessierten jungen Menschen die einmalige Gelegenheit, die weltweit grösste regionale Sicherheitsorganisation kennenzulernen und einen Einblick in das internationale und diplomatische Arbeiten zu erhalten.

Sehr gute Englischkenntnisse werden für die Projektteilnahme vorausgesetzt. Alle projektbezogenen Kosten (Reise, Unterkunft etc.) werden vom Schweizer OSZE-Vorsitz übernommen. Weitere Informationen zum Projekt und zur Online-Anmeldung über die Plattform der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände sind auf www.sajv.ch/osce abrufbar. Die Bewerbungsfrist endet am 24. Oktober 2013.

Kontakt:

Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Esther Schindler
T +423 236 60 61



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: