Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Aussenministerin Aurelia Frick besucht San Marino

Vaduz (ots/ikr) - Vom 30. September bis 1. Oktober hielt sich Aussenministerin Aurelia Frick zu einem offiziellen Besuch in San Marino auf. Der Besuch erfolgte auf Einladung der sanmarinesischen Regierung und fand aus Anlass der Amtseinsetzung der beiden Co-Regenten der Republik San Marino statt. Regierungsrätin Aurelia Frick trat als offizielle Gastrednerin bei der Amtseinsetzung auf. Sie folgte in dieser Funktion dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-Moon nach, der von sechs Monaten die offizielle Gastrede zur Amtseinsetzung der Co-Regenten gehalten hatte.

Die Co-Regenten der Republik San Marino werden aus dem Kreis der Parlamentsmitglieder gewählt und üben jeweils für sechs Monate gemeinsam das Amt des Staatsoberhaupts aus. Die Verfassung San Marinos, welche diese Amtsausübung vorsieht, geht auf römische Ursprünge zurück. San Marino versteht sich daher als älteste, aktuell existierende Demokratie der Welt.

In ihrer Ansprache wies die liechtensteinische Aussenministerin auf die freundschaftlichen Beziehungen beider Länder hin und betonte, dass sich diese in der jüngsten Vergangenheit weiter intensiviert haben. So verbindet Liechtenstein und San Marino seit 2011 nicht nur ein bilaterales Doppelbesteuerungsabkommen sondern auch die gemeinsame Teilnahme im Kulturprojekt "Little Constellation", bei dem sich Kunstschaffende aus den europäischen Kleinstaaten regelmässig in gemeinsamen Ausstellungen austauschen. Ausserdem beteiligen sich beide Länder an der Durchführung der Europäischen Kleinstaatenspiele. Im Jahr 2009 hielten sich I.D. Fürst Hans-Adam II und Fürstin Marie zu einem offiziellen Besuch in San Marino auf. Die Einladung wurde im folgenden Jahr von den beiden damaligen Ko-Regenten mit einem offiziellen Besuch in Liechtenstein erwidert.

Kontakt:

Amt für Auswertige Angelegenheiten
Patrick Ritter
T +423 236 60 54



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: