Fürstentum Liechtenstein

ikr: Steuerinformationsaustauschabkommen mit Indien, Kanada und Mexiko werden dem Landtag unterbreitet

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 24. September 2013 die jeweiligen Berichte und Anträge an den Landtag zum Abkommen vom 28. März 2013 über den Informationsaustausch in Austausch in Steuersachen zwischen Liechtenstein und Indien, zum Abkommen vom 31. Januar 2013 zwischen Liechtenstein und Kanada sowie zum Abkommen vom 28. April 2013 zwischen Liechtenstein und Mexiko genehmigt.

OECD konforme Steuerinformationsabkommen

Die drei Steuerinformationsabkommen (TIEA) sind den übrigen von Liechtenstein abgeschlossenen und grösstenteils bereits in Kraft getretenen TIEA sehr ähnlich. Sie entsprechen den internationalen Standards, die von der OECD bzw. dem Global Forum festgelegt wurden. Die Abkommen treten nach Abschluss der beiderseitigen jeweiligen Genehmigungsverfahren in Kraft.

Kontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: