Fürstentum Liechtenstein

ikr: Österreichischer Aussenstaatssekretär besucht Aussenministerin Aurelia Frick

Vaduz (ots/ikr) - Am 11. Juli stattete Reinhold Lopatka, Staatssekretär im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten der Republik Österreich, Regierungsrätin Aurelia Frick einen Arbeitsbesuch ab. Anlässlich des Arbeitsgesprächs mit Regierungsrätin Aurelia Frick fand ein Austausch über die gute Zusammenarbeit der beiden Länder auf bilateraler und internationaler Ebene statt. Es wurden insbesondere Fragen zur wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit und zur Europäischen Integration besprochen. "Nachbarschaftspolitik ist ein wichtiger Eckpfeiler in unserer Aussenpolitik. Österreich ist einer unsere engsten Partner, und der Dialog funktioniert hervorragend. Ich freue mich, dass wir wieder einmal Gelegenheit hatten, unsere ausgezeichneten Kontakte zu Österreich auf persönlicher Ebene zu vertiefen", so Regierungsrätin Aurelia Frick. Staatssekretär Reinhold Lopatka wurde im Rahmen seines Besuchs zudem von Regierungschef Adrian Hasler und Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer zu einem Höflichkeitsbesuch empfangen.

Des Weiteren nutzte Staatssekretär Reinhold Lopatka die Gelegenheit, um sich ein Bild vom Industrie- und Innovationsstandort Liechtenstein zu machen. Bei der Besichtigung der Neutrik AG, einem führenden Hersteller von professionellen Steckersystemen für die Entertainment Industrie, konnte sich Staatssekretär Lopatka von der Vielseitigkeit und Innovationskraft der liechtensteinischen Wirtschaft überzeugen.

Kontakt:

Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur
Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Claudio Nardi
T +423 236 60 53



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: