Fürstentum Liechtenstein

ikr: Liechtenstein eröffnet Honorarkonsulat in Hongkong

Vaduz (ots/ikr) - Am Freitag, 28. Juni 2013, eröffnete Aussenministerin Aurelia Frick ein Honorarkonsulat in Hongkong. Neuer Honorarkonsul Liechtensteins ist Henri Leimer, CEO von LGT Banking Asia Pacific und Vorsitzender der Geschäftsleitung LGT Asia, der in Liechtenstein aufgewachsen ist und seit über 20 Jahren in Hong Kong lebt. An der Eröffnung des Honorarkonsulats nahmen hochrangige Vertreter des konsularischen Corps Hong Kongs, der Wirtschaft und des Finanzplatzes sowie des offiziellen Hongkong teil.

"Die Bedeutung Asiens ist sowohl politisch wie auch wirtschaftlich in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Zwischen Liechtenstein und Hongkong bestehen gute wirtschaftliche Beziehungen. So haben wir bereits ein Doppelbesteuerungsabkommen wie auch ein Freihandelsabkommen im Rahmen der EFTA. Unsere Direktexporte haben in den letzten 2 Jahren um 20% zugenommen. Mit der Eröffnung des Honorarkonsulats in Hongkong wollen wir unsere Beziehungen weiter vertiefen und der zunehmenden Bedeutung Asiens Rechnung tragen", betonte Aussenministerin Aurelia Frick.

Liechtensteins Industrie hatte im Jahr 2011 einen Auslandsumsatz von rund 103 Millionen CHF in Hongkong zu verzeichnen. Neben zwei liechtensteinischen Industriebetrieben beschäftigen auch liechtensteinische Banken Mitarbeiter in Hongkong. Die Wirtschaftsstandorte Liechtenstein und Hongkong verbindet neben dem volkswirtschaftlich bedeutsamen Finanzsektor auch die Exportorientierung der Wirtschaft.

"Hongkong ist für unsere Industrie wie auch unseren Finanzplatz ein äusserst interessanter Markt. Gleichzeitig ist Liechtenstein für Hongkong als Tor zu Europa von Interesse, weil Liechtenstein sowohl den Zugang zum schweizerischen Markt als auch zum gesamten EWR-Markt ermöglicht", betonte die auch für Aussenwirtschaftspolitik zuständige Regierungsrätin Aurelia Frick.

Auf dem Programm stand neben der Eröffnung des Honorarkonsulats auch ein Treffen mit dem Secretary of Commerce and Economic Development der Sonderverwaltungszone Hongkong, Gregory So Kam-leung. Secretary So war bereits zweimal in Liechtenstein zu Gast, so zur Unterzeichnung des Freihandelsabkommens im Juni 2011 und das zweite Mal anlässlich eines bilateralen Besuchs bei Aussenministerin Aurelia Frick.

Kontakt:

Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur
René Schirscher, Generalsekretär
T +423 236 60 19



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: